34+3

Hallo ihr lieben Blogleser.
Ich weiß, ich habe mein Schwangerschaftsblog sträflich vernachlässigt, aber heute kommt mal ein richtiger Bericht und nicht nur Bauchbilder. ;)

Frauenarztbesuch am 12.04.2007
Am 12.04. bin ich von der Tagesmutter um 13 Uhr gleich direkt zum Frauenarzt gefahren, obwohl wir dort noch 3 Stunden zu überbrücken hatten. Aber die Fahrt zurück nach Hause hätte 45 Minuten und von da zum Arzt nochmal so lange gedauert. Das wollte ich Lara dann doch nicht antun, 4 Mal am Tag 45 Minuten im Auto verbringen zu müssen. Wir haben dort (nach langem Suchen) dann auch einen wunderschönen Spielplatz gefunden, und das Wetter war einfach spitze. Der erste Tag, an dem es so warm war, dass man barfuß herumlaufen konnte.
Zumindest war das ein richtig schöner Nachmittag, der aber leider nicht durch einen schönen Abend abgerundet wurde. Beim Frauenarzt waren nämlich die Sprechstundenhilfe und der Arzt dermaßen unfreundlich. Letztes Mal waren sie dazu gerade Engel. Der Arzt sollte ja auch Vorsorge bei mir machen, nicht nur Ultraschall, hat aber weder vaginal untersucht, noch irgendwelche Fragen nach Beschwerden gestellt. Beim Ultraschall hat er eigentlich gar nicht gesprochen. Und hat uns danach ein Bild gegeben, was zwar nett ist, aber ziemlich schlecht gedruckt (wie er selber bemerkte). Hier ist es:

Die Werte beim Ultraschall waren alle in Ordnung, geschätztes Gewicht des Kindes 2386g (in 32+6). Puh, Laras drittes Screening war zwar etwas früher, aber sie hatte nur 1900g. Also schon deutlich schwerer. Und sie hatte bei Geburt schon 3925g. Das kann ja ein Spaß mit uns werden lieber Punkt ;) Hauptsache, Dein Kopfumfang ist nicht zu groß. In meinem Forum wurde jetzt ein Baby geboren, das hatte 39!!!!!!cm Kopfumfang - was für ein Horror. Laras 36cm haben mir vollauf gereicht!
Der Punkt liegt in Schädellage - aber das meinte ja schon die Hebamme beim letzten Mal - sehr brav :)
Und das war wohl der letzte Frauenarzttermin in dieser Schwangerschaft - komisches Gefühl.

Bauchbilder von 33+4
So, jetzt kommen die Bauchbilder, die ich letzte Woche nicht geschafft habe einzustellen, bevor morgen ja schon die nächsten kommen:




Krankenhaus-Besichtigung
Dann war ich letzte Woche Donnerstag (19.04.) bei der Kreissaal-Besichtigung in unserem Notfallkrankenhaus 30km nördlich von hier. Das ist vielleicht toll da. Wenn ich gerne im Krankenhaus wäre, dann war das wohl mein Entbindungsort Nummer 1. ;)
Die praktizieren Bonding super konsequent - das Baby wird nach der Geburt nicht angezogen, sondern der Mutter auf den nackten Oberkörper gelegt bis es die Brust gefunden hat.
Die haben dort Babybalkons als Babybettchen in den Zimmern - total schick.
Der Kühlschrank ist jederzeit zugänglich und man hat pro Schicht eine Schwester, die einen betreut. Das Konzept ist wirklich super, aber ich hoffe trotzdem, dass ich es nicht ausprobieren muss ;)

Geburtsvorbereitungskurs für Hausgeburten
Der hat auch am letzten Dienstag angefangen (17.04.). Das war richtig nett da. Wir haben viele Atemübungen gemacht und ich hab mich sehr wohl gefühlt. Die ersten 4 Abende sind ohne Männer und dann 3 Termine mit Männern, wobei Schatzi ja eh nicht mitkommen kann, weil er auf Lara aufpassen muss und ich dann echt nochmal überlegen werde, ob ich diese letzten Abende mitmachen möchte. Die eine, die nämlich auch alleine dort ist kommt nur zu den ersten 4 Terminen. Leider denke ich, dass Organisatorisches zum Thema Hausgeburt wahrscheinlich erst in den letzten Sitzungen besprochen wird. Das ist natürlich schade, aber vielleicht ist es ja auch ganz anders - mal sehen. ;)

Süßigkeiten-Entzug
Nachdem ich mich ja am Anfang der Schwangerschaft recht süßigkeitenarm ernährt hatte hab ich ja die letzten 2 Monate voll zugeschlagen. Eine Tafel Schokolade pro Tag war gar nichts :(
Und nachdem mir meine Hebi immer wieder sagte, dass das nicht gut sei und ich das ja auch weiß, habe ich es geschafft und bin seit 4 Tagen Süßigkeiten-frei :))))) Ich hoffe, das hält sich auch noch etwas ;)

Plazenta
Die Hebamme hatte mir ein Buch da gelassen, was man alles mit der Plazenta machen kann und ich war eigentlich voll begeistert davon (außer von der Vorstellung, sie roh zu essen ;) ). Aber ich wollte so gerne homöopatische Kügelchen daraus machen und sie außerdem trocknen und dann als Pulver gegen postpartale Depressionen nehmen, aber dann hat Schatzi mich erinnert, dass ich in der Schwangerschaft nicht nur Mengen an Paracetamol genommen hab, sondern auch ein Antibiotikum :((( In dem Buch steht, dass durch Medikamentenablagerung die Plazenta unbrauchbar wird :((
Das finde ich total schade. Werde zwar morgen nochmal die Hebi fragen, aber ich denke, ich muss mich von dem Gedanken verabschieden.

Geburtspool
Ich weiß nicht, ob ich es schon geschrieben hatte, aber der Geburtspool ist angekommen. :)))
Und jetzt haben wir auch eine Luftpumpe und eine Schmutzwasserpumpe dazu gekauft und haben den Pool am Wochenende mal ausprobiert. Baden im Wohnzimmer ist doch mal was anderes ;)
Das einzig Anstrengende ist das Wasser einfüllen. Es passen 400l rein und wir haben diesmal "nur" 24 Eimer (à 10 Liter) geschleppt.
Und da das mit den Eimern so aufwendig gar nicht ist (also nicht unzumutbar aufwendig ;) ), werden wir auf das Reinlaufen lassen mit dem Schlauch verzichten (wegen PVC-Belastung) und die Urzeit-Methode für die Geburt verwenden ;)

So, und morgen gibt es neue Bauchbilder und einen kleinen Bericht, da kommt nämlich die Hebi wieder zur Vorsorge :)

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Aktuelle Beiträge

herzlichen glückwunsch!
hallo! hab gerade mal wieder nach 'geburtspool' gegoogelt...
antje (Gast) - 19. Jun, 09:34
Herzlichen Glückwunsch...
zu diesem schönen Jungen...und zu der Coolness...alle...
teufelchen1820 - 15. Jun, 20:17
Geburtsbericht
Am 28.05. morgens konnte ich mir noch nicht vorstellen,...
DaszweiteWunder - 15. Jun, 19:59
Herzlichen Glückwunssch
Hallo Ihr 3+1! Herzlichen Glückwunsch!!!- alles...
MamaMoni (Gast) - 31. Mai, 21:31
Oh, wie süß!!...
Oh, wie süß!! :) Herzlichen Glückwunsch...
Mona (Gast) - 31. Mai, 11:25

Links

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Web Counter-Modul

Status

Online seit 3869 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 19. Jun, 09:34

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren